Der Verein

Lieber Segelfluginteressent !

 

Die Akaflieg Bielefeld e.V. ist ein eingetragener Verein und Mitglied des Deutschen Aero-Clubs. Die Struktur des Vereins zeichnet sich durch Mitglieder aller Alters- und Berufsgruppen aus. Der Verein ist gegenüber allen Interessenten offen, der Name "Akaflieg" sollte auch für Nicht-Universitätsangehörige kein Hinderungsgrund sein, Mitglied zu werden oder bei uns eine Flugausbildung zu beginnen.

 

Im Gegensatz zu den meisten anderen Akafliegs in Deutschland ist die Akaflieg Bielefeld kein wissenschaftlich tätiger Verein, eine Universitätszugehörigkeit ist auch nicht mehr gegeben, da es hierzu der Tatsache bedarf, dass sich der Verein mehrheitlich aus studentischen Mitgliedern zusammensetzt. Vielmehr stammt der Name "Akaflieg" noch aus den Gründungszeit unseres Vereins, für nähere Informationen hierüber lesen Sie bitte unseren Artikel: Chronik: 40 Jahre Akaflieg.

 

Die AKAFLIEG BIELEFELD e.V. hat sich als eigenständiger Verein unter den insgesamt 13 fliegerisch aktiven Vereinen in Oerlinghausen etabliert.

 

Starts / Jahr1300 Starts
Mitglieder50
Aktive Mitglieder   ca. 25
Fluglehrer5

 

Das Spektrum fliegerischer Tätigkeit ist breit gefächert:

 

  • Praktische Flugausbildung
  • Theoretische Ausbildung im Winterhalbjahr
  • Flieger-Sommerlager in Vinon/Südfrankreich (Wellenflugmöglichkeiten und thermische Gegebenheiten hervorragend für stundenlange Flüge in großen Höhen
  • Flieger-Sommerlager innerhalb Deutschlands (u.a. in Pritzwalk-Kammermark in Brandenburg, in Bartholomä-Amalienhof in der Schwäbischen Alb, in Vrchlabi (Foto) im Riesengebirge (Tschechien), in Jena-Schöngleina, in Leipzig-Roitzschjora und in Beilngries)

Zweimal pro Jahr bieten wir sogenannte Schnupperkurse an, wo jeder Segelfluginteressent nach Zahlung einer Unkostenpauschale ganz unverbindlich ein verlängertes Wochenende lang in den Vereinsbetrieb "hineinschnuppern" kann. Gemütliche Grillabende auf dem Flugplatz und andere gemeinsame Aktivitäten vervollständigen dann schließlich dieses breite Spektrum.

 

Noch ein Wort zum finanziellen Teil: Segelfliegen kann sich bei unseren Gebühren jeder leisten.

 

Segelfliegen ist auch nicht ausschließlich ein Sport für junge Leute, bei uns sind Interessierte jeden Alters willkommen. Viel wichtiger als Alter und Geld sind in diesem Sport ein gewisses Minimum an Einsatzbereitschaft und Interesse. Es darf in dieser Information nicht verschwiegen werden, daß Segelfliegen insbesondere in der Ausbildungsphase ein zeitaufwendiges Hobby ist, da der Flugbetrieb nur dann durchgeführt werden kann, wenn am Boden eine Mannschaft bereitsteht. Unter anderem benötigen wir neben den ehrenamtlich tätigen Fluglehrern Startleiter, Startschreiber, Windenfahrer, Lepofahrer und eine Rückholmannschaft.

 

Falls Sie sich für eine Mitgliedschaft bzw. für eine Segelflugausbildung in unserem Verein interessieren, würden wir uns sehr freuen. Falls Sie nähere Informationen wünschen, lesen Sie bitte auch die anderen Seiten, falls Sie dennoch Fragen haben oder Anmeldeformulare anfordern möchten, wenden Sie sich bitte an uns, wir helfen Ihnen gerne.

 

Viele Grüße von der Akaflieg Bielefeld e.V.

 

AKAFLIEG BIELEFELD e.V.
Im Deutschen Aero-Club
Lindauer Weg 20
33659 Bielefeld

Manfred Hoffmeister
(1. Vorsitzender)
Tel: 0521-142042

Impressum

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden