Ka 6E (D-0075)

Die Ka-6e ist eines der besten Holzflugzeuge der Welt. Durch seine optimierte Flügel- und Rumpfnase erzielt es für ein Flugzeug dieser Bauweise erstaunlich gute Flugeigenschaften. Vor allem beim Thermikflug ist es durch sein geringes Gewicht und seine Wendigkeit Hochleistungsflugzeugen mit gleicher Spannweite häufig überlegen. Seinen hauptsächlichen Einsatz findet dieses Muster in der Pilotenausbildung, wenn nach den Doppelsitzern Erfahrungen mit einsitzigen Maschinen gemacht werden sollen. Auch der 50-km-Flug (PPL-C-Prüfung) wird in unserem Verein auf der Ka-6e absolviert.

Technische Daten
Konstrukteur: Rudolf Kaiser
Hersteller: Rudolf Kaiser, Poppenhausen / Rhön
Erstflug des Musters: 1965
Zahl der Sitzplätze: 1
Spannweite: 15,00 m
Flügelfläche: 12,40 qm
Länge des Rumpfes: 6,66 m
Leitwerk: Normalleitwerk, Pendelhöhenruder
Bauweise: Sperrholz / Glasfaser
Leergewicht: 190 kg
maximale Zuladung: 110 kg
maximales Fluggewicht: 300 kg
Flächenbelastung: 22,50 kg / qm
Mindestgeschwindigkeit: 59 km/h
Manövergeschwindigkeit: 140 km/h
Höchstgeschwindigkeit: 200 km/h
Höchstgeschwindigkeit im Windenschlepp: 100 km/h
Höchstgeschwingigkeit im F-Schlepp: 140 km/h
Geringstes Sinken: 0,65 m/s bei 70 km/h
Bestes Gleiten: 1 : 34 bei 80 km/h
Profil: Wortmann
 

AKAFLIEG BIELEFELD e.V.
Im Deutschen Aero-Club
Lindauer Weg 20
33659 Bielefeld

Manfred Hoffmeister
(1. Vorsitzender)
Tel: 0521-142042

Impressum

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden